Sie sind hier
Home > News > Ruderclub >Borussia< Rheinhausen unter neuer Führung

Ruderclub >Borussia< Rheinhausen unter neuer Führung

Ruderclub >Borussia< Rheinhausen unter neuer Führung

MdB Bärbel Bas Glückwünsche

WAZ vom 1x.02.2017

Die diesjährige Jahreshauptversammlung fand am 27. Januar 2017 im Bootshaus statt.

In diesem Jahr standen Neuwahlen an. Im Vorfeld schon hatten die RK Dieter Woidt, Leo Bücken und Reinhard Herbrig bekanntgegeben, dass sie für die Vorstandsarbeit nicht mehr zur Verfügung stehen.

In seinem letzten Rechenschaftsbericht ehrte Dieter Woidt im Besonderen Reinhard Herbrig für seine Tätigkeit im Vorstand. Reinhard war insgesamt über 55 Jahre ehrenamtlich tätig. Und das weit über das Maß hinaus, das vielleicht von einem Schriftführer erwartet wird. Weiterhin dankte Dieter Woidt Leo Bücken, scheidender 2. Vorsitzender, für seine Dienste und für die herausragende Zusammenarbeit in den vergangenen 18 Jahren.
Zu guter Letzt blickte Dieter Woidt auf seine Dienstzeit zurück und zeigte auf, wo und wie der Verein heute dasteht und was in den letzten Jahren an Herausforderrungen gemeistert wurde.
Sowohl bootsparktechnisch als auch finanz- und rudertechnisch lag das Jahr 2016 im grünen Bereich. Es gab weder größere Bootsunfälle noch ungeplante Ausgaben und die Ruderkilometer und Fahrtenabzeichen lassen wieder auf eine gute Platzierung beim DRV-Wanderruderwettbewerb hoffen, so dass wir erwartungsvoll ins Jahr 2017 blicken können.


Darauf ein dreifaches, kräftiges Hipp, Hipp – Hurra!

Ehrenmitglied Walli Breuer dankte dem Gesamtvorstand für die gute Leistung und erbat bei den Versammlungsmitgliedern die Entlastung des Vorstandes.

In der Pause hatten Ruthard Müller und Leo Bücken für die kulinarische Versorgung reichlich aufgetischt. Grund war ihr 40-jährigen Vereinsjubiläum in 2016

Nach der Pause wurden Dirk Woidt als 1. Vorsitzende, Thomas Kuinke als 2. Vorsitzende und Carsten Okupnik als Schriftführer in den geschäftsführenden Vorstand gewählt. Alle anderen Posten blieben in ihrer Besetzung bestehen. (Link der neue Vorstand).
Dem neuen Vorstand für seine zukünftige Arbeit viel Erfolg und ein gutes Händchen bei der Vereinsführung!

Schreibe einen Kommentar

Top