Sie sind hier
Home > News > Abrudern beim RCB 2019

Abrudern beim RCB 2019

Abrudern beim RCB 2019

Am 24.11. fand unser diesjähriges Abrudern statt. Wir waren sehr spät dran dieses Jahr. Das ließ sich aber nicht ändern.

Pause darf auch sein!

Um 9:00 Uhr trafen wir uns zu sechst am Bootshaus, um auf unserer Hausstrecke mit zwei Zweiern stromauf zu rudern. Die Bedingungen waren erstklassig. Toller Wasserstand im Rhein, sonniges Wetter und ganz wenig Schifffahrt. Das war eine reine Werbung für den Rudersport,

Wir waren dabei: Silke, Sven, Marc, Eva, Friedhelm und Dirk (hinter der Kamera)

Nach absolvierten 14 bzw. 23 Kilometern kamen wir gegen 12:30 Uhr wieder am Bootshaus an. Hier trafen wir auf die anderen Borussinnen und Borussen, die sich zum traditionellen Erbsensuppenessen angemeldet hatten. Als Alternative zur Suppe gab es Muscheln alla Bootshaus. Nach der kurzen Ansprache des Vorsitzenden Dirk Woidt und dem obligatorischen Hipp Hurra zum Saisonende ging es dann ans Kulinarische. Beim Essen wurde dann noch erzählt gelacht und in die nahe Zukunft geblickt.

Smalltalk vor dem Essen
Muscheln alla Bootshaus

Top