Sie sind hier
Home > News > Abrudern beim RCB

Abrudern beim RCB

Abrudern beim RCB

Die offizielle Rudersaison 2016 ist für RCB beendet. Am Sonntag, den 30.10., trafen wir uns um 8.00 Uhr am Bootshaus um anschließend 40km von Neuss nach Rhein-hausen zu rudern. Uns 10 Aktive begleitete top sonniges Herbstwetter. Bedingt durch das Niedrigwasser im Rhein hatten wir wenig Schifffahrt und somit auch so gut wie keine Wellen. Leichter Schiebewind unterstützte uns bei unserer Stromanfahrt. Nach etwas über 3,5 Stunden kamen wir bei uns am Steg an.

Nach dem Rudern trafen wir auf die übrigen Mitglieder, die zum Abruderfrühschopen gekommen waren. Nach einer kurzen Rede unseres Vorsitzenden Dieter Woidt und dem Hipp-Hipp-Hurra zum Saisonende ging es dann zur obligatorischen Erbsensuppe mit Bockwurst. Gegen 15:00 Uhr war das Abrudern zu Ende.
Die Rudersaison geht für uns trotzdem noch weiter. Neben der geplanten Rheintour Mitte November, geht es am 3. Advent noch zur obligatorischen Nierstour.
Zudem findet ab jetzt wieder mittwochs das Hallentraining in der Sporthalle Am Borgschenhof statt.

Schreibe einen Kommentar

Top